Nicht nur taktische Zeichen erleichtern die Kommunikation im THW, sondern ab sofort auch THW-Emojis. Künftig können alle, die sich für das THW interessieren, auf diese Zeichen zurückgreifen. Den Beginn macht das „THW-Herz“, denn dieses schlägt bei rund 80.000 Menschen in 668 THW-Ortsverbänden.In unserem Ortsverband ist von den Minis bis zu den aktiven Helfern hin ein hoher Frauenanteil vertreten. Der Durchschnitt im THW liegt bei 14 Prozent, wir liegen gut ein Prozent darüber und wir wollen mehr schaffen. Denn bei uns kann man anpacken und mitmachen! Es findet sich für jeden ein Aufgabenbereich. Mädchen und Frauen in den Jugendgruppen oder auch bei den aktiven Helfern sind  herzlich willkommen!Erfahre mehr über Einheiten und Ausrüstungen sowie die Struktur in unserem Ortsverband.Wir sind engagierte Helfer und haben immer was zu tun. Wenn du mit uns anpacken möchtest, dann komm bei uns vorbei und mach mit!

Ein Herz fürs THW

Nicht nur taktische Zeichen erleichtern die Kommunikation im THW, sondern ab sofort auch THW-Emojis. Künftig können alle, die sich für das THW interessieren, auf diese Zeichen zurückgreifen. Den Beginn macht das „THW-Herz“, denn dieses schlägt bei rund 80.000 Menschen in 668 THW-Ortsverbänden. mehr

Kameradinnen gesucht

In unserem Ortsverband ist von den Minis bis zu den aktiven Helfern hin ein hoher Frauenanteil vertreten. Der Durchschnitt im THW liegt bei 14 Prozent, wir liegen gut ein Prozent darüber und wir wollen mehr schaffen. Denn bei uns kann man anpacken und mitmachen! Es findet sich für jeden ein Aufgabenbereich. Mädchen und Frauen in den Jugendgruppen oder auch bei den aktiven Helfern sind herzlich willkommen! mehr

Unser OV

Erfahre mehr über Einheiten und Ausrüstungen sowie die Struktur in unserem Ortsverband. mehr

Anpacker gesucht!

Wir sind engagierte Helfer und haben immer was zu tun. Wenn du mit uns anpacken möchtest, dann komm bei uns vorbei und mach mit!

Herzlich Willkommen beim THW Ortsverband Bietigheim-Bissingen

Auf unserer Homepage erhalten Sie Informationen über das Technische Hilfswerk, speziell aber zu unserem THW-Ortsverband (OV) . Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und unsere Ausstattung geben.

Der Ortsverband Bietigheim-Bissingen ist zum heutigen Zeitpunkt einer von 668 Ortsverbänden in ganz Deutschland und gehört der Regionalstelle Stuttgart im Landesverband Baden-Württemberg an. 

Im Jahre 1969  gegründet, entwickelte sich unser OV in den letzten 49 Jahren stetig weiter. Mit dem Zugtrupp, unserer Bergungsgruppe I und der Bergungsgruppe II sowie der Fachgruppe Wassergefahren Typ A stellt der OV einen vollständigen technischen Zug.

Darüber hinaus ist am Standort Bietigheim-Bissingen auch ein Verpflegungstrupp stationiert.

Neben unseren aktiven ehrenamtlichen Mitgliedern haben wir am Standort auch eine Jugend- und eine Mini-Gruppe. Hier lernen bereits die Jüngsten (ab 6 Jahre) Grundlagen der technischen Hilfe, aber auch was es bedeutet, in einem Team zusammen zu arbeiten.
 
Scheu dich nicht, bei Interesse Kontakt zu uns aufzunehmen oder informiere dich auf den folgenden Seiten über unsere Einsätze und Übungsdienste. Unter dem Punkt ‚Helfer werden‘ findest du vorab die wichtigsten Information um (Jung)Helferin oder (Jung)Helfer im THW zu werden.

 

Unseren Terminkalender findest du hier.


Anstehende Termine im OV Bietigheim-Bissingen

  • Sep14

    16.11.2018 - 17:00 Uhr

    Jugenddienst

  • Nov16

    16.11.2018 - 19:00 Uhr

    Freiwilliger Dienst

  • Sep14

    23.11.2018 - 17:00 Uhr

    Jugenddienst

  • Nov23

    23.11.2018 - 19:00 Uhr

    Ausbildungsdienst

  • Nov24

    24.11.2018 - 08:00 Uhr

    Ausbildungsdienst

04.11.2018

Neue Geschirrschränke begeistern unsere THWler

Obwohl die Ortsverbände durch Gelder über den Bund finanziert werden, gibt es ab und an Schnittstellen, an denen das nicht so einfach möglich ist, wie gewünscht. Aus diesem Grund wurden auch die Helfervereinigungen ins Leben...mehr



26.10.2018

Ausbildungsdienst: Retten aus Höhen und Tiefen

Pünktlich um 19 Uhr traten die Helferinnen und Helfer am Freitag den 26. Oktober 2018 an. Thema des Ausbildungsdienstes war zum einen „Ausleuchten an der Einsatzstelle“ und zum anderem „Retten aus Höhen und Tiefen“. mehr



<< < 1 2 3 > >>