05.01.2019

Grundausbildung: Wir starten durch!

Vier Helferanwärterinnen und -anwärter beginnen ihre Grundausbildung im THW Ortsverband Bietigheim-Bissingen. Direkt am Samstag den 05. Januar 2019 startet unsere Gruppe mit dem Thema "Stromerzeugung und Beleuchtung".

Am Freitag den 04. Januar trafen sich bereits die Helferanwärter und die verantwortlichen Ausbilder unseres Ortsverbandes, um alle organisatorischen Fragen zu klären. Hierzu zählte neben der Besprechung des Dienstplanes auch die Zuweisung der Spinde und Ergänzungen in den Akten. Besonders freuten wir uns darüber, direkt einen neuen Helfer mit in die Gruppe aufnehmen zu können. Alle anderen drei Helferinnen und Helfer sind bereits seit einigen Monaten bei uns im Ortsverband.  

Am Samstagmorgen 8:00 Uhr traten alle vier Anwärter zum ersten Lernabschnitt an.  Wie ist ein Stromerzeuger aufgebaut und wie nehme ich diesen in Betrieb? Wie viele Verbraucher mit welcher Leistung darf ich an einen 8 kVA Stromerzeuger anschließen? Welche Sicherheitsbestimmungen sind zu Beachten und wie leuchte ich eigentlich eine Einsatzstelle optimal aus? All diese Fragen wurden im Laufe des Tages geklärt. Trotz des ungemütlichen Wetters beschwerte sich keiner, als raus auf das Gelände ging um den Stromerzeuger in betrieb zu nehmen und die Beleuchtung aufzubauen. 

Wissbegierig und mit vielen Fragen nahmen alle an diesem Dienst teil. Da noch etwas Zeit übrig blieb, wurde auch schon der Theorieteil zum Lernabschnitt 6 "Metall-Holz-Stein-Bearbeitung" durchgenommen.   


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: