Der Verpflegungstrupp (Log-V)

Die Fachgruppe Logistik besteht in seiner Gesamtheit aus dem Führungstrupp Logistik (Log ), dem Materialerhaltungstrupp (Log-M) und dem Verpflegungstrupp (Log-V). Die Einheiten sind oftmals auf verschiedene Ortsverbände einer Regionalstelle aufgeteilt. Für die Regionalstelle Stuttgart sind der Log und der Log-M im Ortsverband Böblingen und die Log-V ist im Ortsverband Bietigheim-Bissingen stationiert. Diese Einheiten gehören nicht zum Technischen Zug.

 

Die Log-V ist vorrangig für die Verpflegung der THW-Einheiten und auch von Einheiten fremder Hilfsorganisationen im Einsatzfall zuständig. Hierzu zählt sowohl die Kalt- als auch die Warmverpflegung.

 

Mit ihrer Ausstattung kann der Verpflegungstrupp bis zu 200 Personen mit Essen und Getränken versorgen. Hierfür hat die Einheit Geschirr sowie Besteck und Kochutensilien auf Rollwägen verteilt, welche auf die zur Verfügung stehenden Fahrzeuge verteilt werden kann.

 

Geleitet wird die Log-V von einem Truppführer dem acht Helferinnen und Helfer unterstellt sind.

 

Für seine Aufgabe verfügt der Trupp über folgende technische Ausstattung:

 

  • Mannschaftswagen V (MLW V)
  • Lastkraftwagen 7t mit Ladeboardwand
  • Anhänger Feldkochherd