21.11.2020

Zehn neue Helfer

Am Samstag den 21. November 2020 traten zehn Anwärter an, um ihre Grundausbildung abzuschließen. Nach monatelangen Vorbereiten mussten alle nun ihr Können unter Beweis stellen.

 

Um das Hygienekonzept einhalten zu können, wurden unsere Prüflinge auf zwei Gruppen aufgeteilt und über den Tag zu unterschiedlichen Zeiten in den Ortsverband bestellt. Nach der Theorieprüfung ging es an den Bohr- und Aufbrechhammer, die Bügelsäge, die Leiter, die Tauchpumpe und was sonst so zum Bewegen von Lasten und zur Gestein-, Holz- und Metallbearbeitung erforderlich ist.

 

Ein gutes Zusammenspiel der Prüfer und des Teams der Helferinnen und Helfer im Ortsverband, sowie die gute Vorbereitung der Prüflinge ermöglichte eine schnelle Absolvierung der Prüfungen.

 

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle den zehn neuen aktiven THW-Helfern.

 

Vielen Dank an die Prüfer sowie alle Ausbilder und helfenden Hände in der Vor- sowie Nachbereitung und Durchführung dieser Prüfung. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: