11.05.2019, von Sabrina Seeger

Vier neue Helferinnen und Helfer für Bietigheim-Bissingen

Am Samstag den 11. Mai traten 18 Prüflinge aus den Ortsverbänden der Regionalstelle Stuttgart zu ihrer Grundausbildungsprüfung an. Nach mehreren Monaten der Vorbereitung hieß es nun, sich in der Theorie und Praxis zu beweisen um die Einsatzbefähigung für das THW zu erhalten.

Unsere zwei Helferanwärterinnen und zwei Helferanwärter haben seit Januar auf diesen Augenblick gewartet. Morgens 8:00 Uhr begann ein langer Samstag für alle Prüflinge. Das Wetter war sehr durchwachsen, doch hinderte niemanden, die Prüfungen erfolgreich zu absolvieren.

 

Nach der theoretischen Prüfung ging es direkt weiter zur Praxis. An sechs verschiedenen Stationen mussten sich alle Anwärter mit Hilfe der Stationshelfern, an den Gerätschaften und Aufgabenstellungen, die auf sie im Einsatzfall zukommen könnten, beweisen. Die Prüfer und auch Stationshelfer waren ebenfalls aus den verschiedenen Ortsverbänden des Regionalstellenbereiches angereist.

 

Unter anderem mussten folgende Aufgaben an den Stationen absolviert werden:

  • Inbetriebnahme und außer Betrieb nehmen des Mehrzweckzuges

  • Inbetriebnahme von Hydraulischem Rettungsgerät (Schere & Spreizer)

  • Inbetriebnahme des Trennschleifers

  • Erklärung verschiedenere Werkzeuge zur Holz-, Gestein- und Metallbearbeitung

  • Aufstellen einer Steckleiter

  • Einbinden einer Person auf der Krankentrage

  • Erklärung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz

  • Binden des Kreuzbundes

  • Inbetriebnahme eines 8 kVA Aggregates

  • Inbetriebnahme einer Pumpe einschließlich Wasserförderung

 

Unsere Prüflinge waren sichtlich erleichtert, als am Ende des Tages gegen 14:30 Uhr jeder seine Urkunde entgegennehmen durfte.

 

Für die Verpflegung (Frühstück und Mittagessen) sorgten vier Kammeraden des Verpflegungstrupps (Log-V) welcher dem Ortsverband Bietigheim-Bissingen angegliedert ist.

 

Sowohl für die köstliche Verpflegung, als auch für die sehr gute Organisation gab es von der Prüfungskommission ein großes Lob an unseren Ortsverband.

 

Daher an dieser Stelle: vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer die an diesem Tag so erfolgreich mitwirkten!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: