25.12.2015

Verpflegung von 120 Flüchtlingen

Am Montag den 21.12.2015 wurde das THW Bietigheim-Bissingen kurzfristig vom Landratsamt Ludwigsburg gebeten, am 22.12.2015 ca. 120 ankommende Flüchtlinge zu verpflegen. Somit haben am Dienstag 10 Helfer des Ortsverbandes um 9 Uhr ihre Arbeit aufgenommen und Essen für 120 Flüchtlinge zubereitet. Es musste eingekauft, Gemüse geputzt und nach dem Kochen die Feldküche wieder gereinigt werden. Um ca. 16 Uhr war der Einsatz beendet.
Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei den Arbeitgebern bedanken, die die Helfer des Ortsverbandes für solche Einsätze freistellen. Ohne das Verständnis der Arbeitgeber könnten solche Einsätze nicht gewährleistet werden.

Vielen Dank!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: