13.10.2019

Veranstaltung: Tag der offenen Tür

Bei schönstem Wetter begrüßten der Helferverein und der Ortsverband Bietigheim-Bissingen Groß und Klein am 13. Oktober auf ihrem Gelände. Bei gutem Essen und Musik konnte der Tag der offenen Tür, das sogenannte „Kuttelfest“ trumpfen.

Sonntagmorgens um acht in Deutschland, oder um genauer zu sein, in Bietigheim-Bissingen. Diese Zeit zeigte die Uhr nämlich, als unsere Helferinnen und Helfer antraten. Die letzten Tage liefen die Vorbereitungen für diesen Tag bereits auf Hochtouren. Nun galt es noch, die Geräte- und Fahrzeugausstellungen herzurichten, die Hüpfburg aufzubauen, Pavillons und Zelte zu stellen und die verschiedenen Aktions-Stationen zu besetzen. Mit Elan waren auch die Gruppe der Junghelfer und Minis mit dabei.

 

Getränke, Kuttelsuppe, Pommes und das Gute vom Grill gingen häufig und schnell über die Theke. Die Kutteln waren dieses Jahr etwas anders, da unser eigentlicher Koch verhindert war, dennoch gab es auch viel positive Rückmeldung.

 

Für die Kinder gab es Kinderschminken, die Hüpfburg und ein Laufquiz. Bei letzteren konnten auch die Erwachsenen sich versuchen. Bei verschiedenen Mitmachstationen, wie dem Knotentreffen oder dem Geschicklichkeitsspiel am Spreizer, konnte man verschiedene Aspekte und Geräte des THWs kennenlernen.

 

Unsere Fahrzeugausstellung wurde durch die Fahrzeuge und Geräte der Log-M aus Böblingen mit verstärkt und auch der Verein „Vermisste Tiere Kreis Ludwigsburg“ war vertreten. Der Fanfarenzug Bietigheim inklusive Fahnenschwinger sorgen für Musik. Als Programmpunkt war auch eine Show-Übung unserer Jugendgruppe gegeben.

 

Alles im allen war es ein erfolgreicher, aber auch langer Tag für uns. 20:30 Uhr hieß es „Feierabend“. Die noch nicht verstauten Sachen wurden dann am Montag den 14. Oktober aufgeräumt.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: