04.07.2020, von Sabrina Seeger

Neuer Kamerad im Dienst – Der GKW ist da!

Der Gerätekraftwagen wird auch als „rollende Werkzeugkiste“ bezeichnet. Vom Hammer, über Atemschutzgeräte bis hin zu Trennschleifer und Hebekissen ist viel großes und kleines Gerät auf dem Fahrzeug der Bergungsgruppe verlastet. Am Samstag den 04. Juli rollte das neue Fahrzeug auf den Hof des Ortsverbandes.

Seit der alte GKW altersbedingt ausgesondert wurde, lebte unsere Bergungsgruppe mit Übergangslösung. Das neue Gefährt wurde natürlich sehnlichst erwartet. Zum Glück wurde THW intern die Einstufung des Corona-Risikos herabgesenkt, so dass auch der gesamte Technische Zug den neuen Gefährten in Empfang nehmen konnte. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren unsere zwei Kraftfahrer um 20:50 Uhr auf das Gelände.

 

Zwei Kraftfahrer erhielten die Einweisung auf das Fahrzeug am Samstagmorgen und durften den GKW schließlich zum OV überfuhren. Hier standen bereits die anderen Fahrzeuge Spalier, so dass  der GKW gebührend empfangen wurde. Die Helferschaft lies sich sogleich alles wichtige von den beiden unterwiesenen Kraftfahrer zeigen.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: