10.03.2019

Grundausbildung: Wiederholung Metall- und Holzbearbeitung

Am Sonntag den 10. März traf sich ein Teil unserer Grundausbildungsgruppe zur Wiederholung des Lernabschnitts 6.

Morgens 9:00 Uhr trafen sich unsere Helferanwärter um den Lernabschnitt „Gesteins-, Holz- und Metallbearbeitung“ zum Teil zu wiederholen. Vorrangig ging es an diesem Tag  um die Holz- und Metallbearbeitung. So wurde das Ablängen von Gewindestangen und auch Hölzern mit verschiedenen Werkzeugen geübt.

 

Weil eine Übung ohne konkreten Auftrag eher nicht so spannend erscheint, lernten unsere Anwärter eine Strebstütze für einen Stützbock zu errichten. Eine solche Konstruktion wird unter anderem zum Abstützen von einsturzgefährdeten Gebäudewänden verwendet. Hierzu kommt z. B. auch das Abstütz-System-Holz zum Einsatz.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: