08.03.2019

Grundausbildung: Hydraulische Rettungsgeräte

Der nächste Lernabschnitt wurde von unserer Grundausbildungsgruppe am Freitag den 08. März in Angriff genommen. Thema der Ausbildung: Grundlagen der Rettung und Bergung – Hydraulische Rettungsgeräte.

Bei den Meisten sind die hydraulischen Rettungsgeräte auch einfach als „Schere und Spreizer“ bekannt. Diese Geräte haben auch einige Feuerwehren auf ihren Fahrzeugen, um eingeklemmte Personen zu befreien.  Wie vielseitig diese Geräte eingesetzt werden können, lernten unsere Helferanwärterinnen und Helferanwärter in der heutigen Ausbildungseinheit kennen.

 

Neben dem Ablängen eines schmalen Metallrohres, bewegten unsere Gruppe auch einen Gesteinsblock unter zur Hilfename des Spreizers.

 

Was unsere Gerätschaften leisten und wie vielfältig diese eingesetzt werden können, beeindruckte unsere angehenden Helferinnen und Helfer erneut.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: