02.02.2019

Gesonderte Ausbildung: der praktische Teil der Motorsägenarbeit

Am Samstagmorgen den 02. Februar begaben sich zwei unserer Helfer zum nächsten Teil ihrer „Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge – Modul A“.

Am gestrigen Tag waren vor allem die theoretischen Aspekte im Vordergrund der Ausbildung. Unter anderem die Themen:

  • Aufbau und Funktion der Motorsäge

  • Auswahl geeigneter Motorsäge

  • Werkzeug, Hilfsgeräte, Hilfsmittel

  • Anforderungen aus Unfallverhütungsvorschriften

 

Daher war die Freude auf den heutigen Tag groß, stand doch vor allem die Praxis im Vordergrund. Doch einfach drauf los sägen geht natürlich nicht. So wurden auch folgende Punkte mit angesprochen:

  • Arbeitsvorbereitung

  • Ermittlung der Einsatzbedingungen

  •  Schnittübungen am liegenden Holz

 

Alles in Allem, waren unsere zwei Helfer sehr zufrieden mit der Ausbildung.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: