27.12.2018

Freiwilliger Dienst

Was tut man nicht alles, um bestens vorbereitet zu sein? Das war der Gedanke der sieben Helferinnen und Helfer, die sich am Donnerstag den 27.12.2018 trafen, um Sandsäcke zu befüllen und unser Lager aufzuräumen.

In diesem Dienst wurden rund 1.400 Sandsäcke durch die Helferinnen und Helfer hergerichtet und verlastet. Dabei werden die Sandsäcke zu je ungefähr zweidritteln mit Sand befüllt, wodurch rund 8.000 kg Sand von unseren Helfern bewegt wurden. Diese Arbeit soll dazu dienen, in einem Einsatzfall schnell auf vorgefertigte Sandsäcke zugreifen zu können und so wichtige Zeit einzusparen. Des Weiteren diente dieser freiwillige Dienst zugleich der Sortierung des Lagers.

 

Beim gemeinsamen Abendessen wurde sich noch ausgetauscht, bevor es schließlich hieß „Feierabend!“. Von 12:00 Uhr mittags bis zum Aufräumen der Verpflegungsutensilien um 19:00 Uhr halfen alle tatkräftigt mit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: