26.09.2020

Ausbildungsdienst: Überall Wasser

Der Ausbildungsdienst am 25. und 26. September stand ganz unter dem Motto: „Die Fachgruppe Wassergefahren zeigt was sie kann“. Wie viel Material so eine Fachgruppe hat, zeigte sich bereits in der Vorbereitung am Freitag. Am Samstag stand dann die Ausbildung der Helfer im Vordergrund.

Neben Leinen, einem Ponton, einem Boot und zwei Motoren wurde auch viel weiteres Kleinmaterial am Freitagabend auf die Fahrzeuge geladen. Akribisch überprüften unsere Kraftfahrer und auch die Gruppenführer die Ladungssicherung, schließlich sollte auch alles am Gelände der DLRG Ortsgruppe Ludwigsburg/ Remseck ankommen.

 

Samstagmorgen um 8:00 Uhr hieß es „Angetreten!“. Nach der Aufteilung aller Helferinnen und Helfer auf die Fahrzeuge ging es schließlich nach Remseck. Die Ortsgruppe  Ludwigsburg/ Remseck der DLRG ermöglichte uns an ihrer Steganlage unseren Ausbildungsdienst durchzuführen. Der grau bewölkte Himmel und leichte Nieselregen an dem Tag konnte die gute Stimmung unserer Aktiven nicht trüben. Alle unterstützten gerne beim Abladen und dem zu Wasserlassen des Bootes und des Pontons. So wurden schließlich verschiedenste Manöver auf dem Wasser mit beiden Wasserfahrzeuge geübt und auch das Retten einer Person vom Ufer über das Boot wurde trainiert.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: