23.02.2019

Ausbildungsdienst: Bediener Motorsäge Modul FA -Praxis

Am Samstag dem 23. Februar erfolgt die praktische Ausbildung unserer aktiven Helferinnen und Helfer im Modul FA "Einfache Arbeiten mit der Motorkettensäge"

Zum Ablängen von Rüsthölzern oder auch zur Beseitigung nach Sturmschäden kommt unter anderem die Motorkettensäge zum Einsatz.  Um liegende, nicht unter Spannung stehende Hölzer mit der Motorsäge schneiden zu dürfen, benötigt man den sogenannten "FA-Schein". Am heutigen Samstag stand der praktische teil für unsere Helferinnen und Helfer auf dem Plan.

 

Nach einer kurzen Wiederholung der gestrigen Theorie und einer Unterweisung in jedes einzelne Gerät, war vor allem eins der Plan unserer Ausbilder: Alle sollen so viel Üben wie nur geht.

 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde es unseren Aktiven sehr schnell ach warm in der Schutzkleidung, so das regelmäßig durchgewechselt und Pausen eingelegt wurden. Für Verpflegung war natürlich gesorgt, so dass die Helferinnen und Helfer nach jeder Pause frisch gestärkt ihr Werk fortsetzen konnten.

 

Am Nachmittag folgte natürlich auch die Reinigung der Geräte und die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft.

 

Trotz der Anstrengungen, gab es sehr viel positive Rückmeldung zu dieser Ausbildungseinheit, in der alle nicht nur viel dazulernen konnten, sondern auch Spaß an der Arbeit fanden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: