13.03.2020

Aktuelles: Einschränkungen im Dienstbetrieb

In den Bundesländern wurden bereits Maßnahmen veranlasst, um die Ausbreitung des Covid-19 („Corona-Virus“) zu verlangsamen. Um die Einsatzbereitschaft aufrechthalten zu können, wird nun der Dienstbetrieb im Ortsverband auf ein Minimum heruntergefahren.

Unsere Jugendgruppe ist bereits zum 13.März dazu übergegangen, den Dienstbetrieb bis zum 19. April erst einmal einzustellen. Mit Samstag den 14. März werden nun auch alle nicht einsatzrelevanten Dienste der Aktiven abgesagt sowie alle Veranstaltungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

 

Die Einschränkung der Ausbildungsdienste dient der Prävention, somit wird die Einsatzbereitschaft unserer Aktiven weiter gewährleistet.

 

Trotz dieser Einschränkung sind wir daher wie gewohnt über unsere üblichen Alarmierungswege erreichbar.

 

Für weitere Informationen im Bezug zum Covid-19, können Sie folgende Internetseiten nutzen:


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: